Spielberichte D Junioren
Spielberichte D Junioren Saison 2015/2016
Der heilige Rasen des FC Geretsried am Forst
D Jugend Hallenturnier der FF Geretsried am 31. Januar 2016
Es war ein gutes Hallenturnier unserer FC Kicker.
Mit nur 6 Mann haben wir am Turnier teilgenommen und gar nicht schlecht ab geschlossen.

Ergebnisse:
DJK Waldram - FC Geretsried 1:1
FC Geretsried - SV Eurasburg Beuerberg 3:2
FC Geretsried - FC Weidach 0:1

Halbfinalspiel:
SG Wolfratshausen - FC Geretsried 3:0

Spiel um Platz 3:
FC Weidach - FC Geretsried 2:1

Die FC Geretsried Torschützen:
Genkel Jan 2 Tore sowie Enno Lug, Bogiqi Leon und Bogiqi Kevin je 1 Tor

Der FC hat den 4. Platz erreicht. Unsere Jungs haben alle ein super Turnier gespielt.
Eure Trainerin ist sehr stolz auf euch.


D Jugend Hallenturnier des SV Gelting am 05. März 2016
Bei unserem letzten Hallenturnier haben unsere Jungs den 4. Platz erreicht.
Mit nur 6 Spielern sind wir zum Turnier gefahren. Die 6 Jungs haben alles gegeben und ein ordentliches Turnier abgeliefert.
Eure Trainerin ist sehr stolz auf euch.
Milan, Leon, Enno, Nico, Rafa und der E-Jugendspieler Marcel haben ein besonders Lob verdient.

Die FC Geretsried Torschützen:
Leon Bogiqi 3 Tore, Nico Delgado 8 Tore und Enno Lug 4 Tore
09. April 2016: FC Geretsried - SV Straßlach 1:5 (0:3)
„Gut gekämpft, doch leider verloren“
Das erste Spiel nach der Winterpause ist nicht so gelaufen wie wir uns das vorgestellt haben.
In der 1. Halbzeit hatte Straßlach mehr vom Spiel gehabt. Die Forst Kicker kamen einfach nicht ins Spiel und so gingen die Gäste verdient mit 3:0 in Führung.
Straßlach war einfach besser im Spielaufbau. Nach der Pause spielten die FC Kids besser, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor reingehen.
Kopf hoch Jungs, das nächste Spiel wird bestimmt besser.

Der FC Geretsried Torschütze:
Enno Lug
16. April 2016: FC Geretsried - FF Geretsried 5:1 (0:0)
„Derbysieger heißt FC Geretsried“
Bei einem spannenden Derby hatte der Gegner am Anfang mehr vom Spiel. Der FC spielte eine schlechte 1. Halbzeit, aber der FF konnte seine Chancen nicht nutzen.
Nach der Pause haben sich die Spieler noch einmal gepuscht und das Spiel auf einmal gedreht. Wir hatten unsere Chancen, die wir auch gut ausgespielt haben.
Mit viel Kampf und Leidenschaft kann man ein Spiel auch gewinnen. Eure Trainerin Bärbl ist sehr stolz auf euch.
Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der 2. Halbzeit hat der FC das Spiel verdient gewonnen.
Mit dieser Leistung müssen wir ins nächste Spiel gehen, dann werden wir das eine oder andere Spiel noch für uns entscheiden können.

Die FC Geretsried Torschützen:
Nico Delgado 3 Tore und Enno Lug 2 Tore
23. April 2016: DJK Waldram - FC Geretsried 6:3 (2:2)
„Es wäre mehr möglich gewesen“
Beim Auswärtsspiel gegen Waldram mussten wir auf Kunstrasen spielen, da sind die Kids vom FC Geretsried überhaupt nicht zurecht gekommen.
Die Forst Kicker gingen zwar schnell mit 2:0 in Führung, aber Waldram hat sein taktisches und cleveres Spiel ausgenutzt und konnte bis zur Halbzeit ausgleichen.
Nach der Pause ging es so weiter. Waldram war spielerisch auf Kunstrasen einfach besser. Am Ende hat Waldram verdient gewonnen, aber das Spiel ist um zwei Tore
zu hoch ausgefallen.

Die FC Geretsried Torschützen:
Nico Delgado 2 Tore und Enno Lug 1 Tor
29. April 2016: 1. FC Weidach - FC Geretsried 5:1 (2:0)
In der 1. Halbzeit haben unsere FC Jungs gut gespielt, aber Weidach war immer einen Schritt schneller und so konnten sie auch ihre Torchancen besser ausnutzen als die Geretsrieder. Nach der Pause hatten wir genug Chancen um das Spiel ausgleichen zu können. Unsere Jungs haben alles gegeben damit wir am Ende doch noch zum Ehrentreffer kamen. Am Ende hätten wir aber noch 2 Tore schießen müssen, aber uns fehlte immer das kleine Glück vorm Tor. 

Der FC Geretsried Torschütze:
Nico Delgado
07. Mai 2016: FC Geretsried - ISSC Buchhof 1:4 (1:2)
„Super Leistung trotz  Niederlage“
Gegen den Tabellenführer haben unsere FC Jungs ein sehr gutes Spiel gezeigt. Wir haben es ISSC Buchhof sehr schwer gemacht, weil die Geretsrieder sehr gut dagegen gehalten haben. So stand es zur Halbzeit nur 1:2. Nach der Pause ging es kämpferisch so weiter und wir hatten einige Chancen, aber wir konnten sie nicht verwerten. Mit etwas Glück hätten wir auch das Spiel für uns entscheiden können. Eure Trainerin ist sehr stolz auf euch. Macht weiter so. Die Zuschauer hatten viel Spaß euch Fußball spielen zu sehen.

Der FC Geretsried Torschütze:
Nico Delgado
Sehr zufrieden mit ihren Kindern - Trainerin Bärbel Harting
04. Juni 2016: FC Geretsried - MTV Berg/Würmsee 1:3 (1:0)
„Gutes Spiel trotz Niederlage“
In der ersten Halbzeit haben unsere Jungs ein starkes Spiel gezeigt. Der FC Geretsried ist auch verdient mit 1:0 in Führung gegangen. Die Kids vom Forst hatten genügend Torchancen, haben aber leider keine davon nutzen können. Nach der Pause ist Berg stärker geworden und konnten ihre Chancen auch verwerten. Zum Ende der Partie ging den Spielern des FC Geretsried dann die Luft aus. Ein Grund dafür war auch, dass wir keinen Auswechselspieler hatten. Trainerin Bärbel Harting sprach ein großes Lob für ihr Team aus - es macht unheimlich Spaß die D-Jugend zu betreuen!

Der FC Geretsried Torschütze:
Enno Lug
12. Juni 2016: JFG Wolfratshausen-Oberland II - FC Geretsried 6:0 (3:0)
Gegen einen starken Gegner haben wir am Anfang keine schlechte Partie gezeigt. Auf dem Kunstrasen, der uns gar nicht liegt, haben unsere FC Jungs eigentlich noch gut mithalten können. Die Wolfratshausener, die spielerisch eine starke Mannschaft haben, gingen in der 1. Halbzeit mit 3:0 in Führung. Nach der Pause versuchten wir wieder Fußball zu spielen, aber der Gegner war einfach besser und so gewann Wolfratshausen auch verdient. Der Sieg der JFG Wolfratshausen-Oberland fiel aber um 2 Tore zu hoch aus. Eure Trainerin ist trotzdem stolz auf euch.
15. Juni 2016: SG SV Ascholding / FA Thanning - FC Geretsried 1:1 (0:1)
In der 1. Halbzeit spielten wir einige Torchancen heraus, aber der Ball wollte nur einmal ins gegenerische Tor gehen. So gingen wir verdient mit 1:0 in Führung. Nach der Pause ging es so weiter - auf beiden Seiten Chancen über Chancen. Am Ende geht das Unentschieden voll in Ordnung. Es war von beiden Mannschaften ein kämpferisch starkes Spiel.

Der FC Geretsried Torschütze: Nico Delgado
18. Juni 2016: FC Geretsried - SG BCF Wolfratshausen / TSV Wolfratshausen 3:6 (3:4)
Gegen einen spielerisch starken Gegner hielten wir am Anfang ganz gut mit. Wir gingen auch mal kurz in Führung. Nach der Pause spielte der BCF so stark weiter, dass sie das Spiel auch für sich entscheiden konnten. Aber euer Trainer muss trotzdem ein Lob an die ganze Mannschaft aussprechen - ihr habt gut gespielt und gekämpft.

Die FC Geretsried Torschützen: Jan Pech 2 Tore und Lug Enno 1 Tor
25. Juni 2016: SV Straßlach - FC Geretsried 4:2 (0:1)
Beim letzten Punktspiel haben unsere Jungs in der 1. Halbzeit ein starkes Spiel gezeigt. Wir hatten mal wieder viele Chancen, aber nur ein Tor erzielt. Nach der Pause hat Straßlach auf einmal den Spieß umgedreht und konnten, im Gegensatz zu den FC Kickern, ihre Chancen auch verwerten. Aber trotz allem haben wir eine gute Saison gespielt. Eure Trainerin und die Eltern sind sehr stolz auf euch.

Die FC Geretsried Torschützen: Nico Delgado und Enno Lug